Artikel-Schlagworte: „Mobile Fusion“

Good for Enterprise im Test: Das „bessere“ BlackBerry Mobile Fusion?

Dienstag, 26. Juni 2012

Good Technology bietet mit „Good for Enterprise“ und „Good Dynamics“ Lösungen für die sichere Anbindung von iOS- und Android-Geräten an Geschäftsdaten, wie man sie eigentlich von RIM erwarten würde …

Aktuell im „Lab“: Good for Enterprise

(mehr …)

Ein neues MDM braucht das Land

Freitag, 4. Mai 2012

Als RIM noch mit seinem BlackBerry weitgehend unangefochten die Unternehmenslandschaft beherrschte, war der Weg zur Einbindung der geschäftlich bereitgestellten Smartphones vorgezeichnet. Doch heute gilt es, Tablets wie Apples iPad sicher mit der IT-Infrastruktur zu verbinden, Smartphones kommen nicht nur von RIM, sondern basieren auf Google Android, Apple iOS und Windows Phone. „Bring Your Own Device“ ist der Aufruf der Stunde, der IT-Abteilungen erzittern lässt, da sie plötzlich nicht mehr uneingeschränkt Herr über die Mobilgeräte sind…

(mehr …)

BlackBerry Mobile Fusion – Lizensierungsausblick

Mittwoch, 25. April 2012

Anfang April hat RIM die Verfügbarkeit seiner neuen Lösung „BlackBerry Mobile Fusion“ zum vereinheitlichten Mobile Device Management von aktuellen und künftigen BlackBerries, BlackBerry PlayBooks, sowie Endgeräten unter Apple iOS und Google Android angekündigt. In der Pressemitteilung heisst es zum Thema Lizensierung:

„Die BlackBerry Mobile Fusion Software steht zum kostenlosen Download zur Verfügung und wird nach der Anzahl der administrierten Geräte berechnet. Client Access Licenses (CALs) beginnen bei $99  pro Nutzer oder $4 pro Nutzer im Monat (jährlich abgerechnet); Mengenrabatte sind ebenfalls erhältlich.“

Das Thema Software-Lizensierung wird insbesondere auch für aktuelle RIM-Kunden interessant. (mehr …)